Aktuelles

Das neue VHS Programmheft ganz in blau, eine junge Frau strahlt uns an

VHS

Das neue Programmheft ist da!

Das neue Programmheft für das Herbst-/Wintersemester 2020/21 ist erschienen.
Sie erhalten es in der VHS in Schwetzingen, in den Rathäusern und Bibliotheken der Mitgliedsgemeinden, bei den Sparkassen, Banken und Buchhandlungen, in Arztpraxen sowie in zahlreichen Geschäften in Brühl, Ketsch, Oftersheim, Plankstadt und Schwetzingen.
Die Weitere Infos und Anmeldung für die neuen Kurse ist ab dem 07. September 2020 möglich.
Sie können sich direkt online auf unserer Homepage, per E-Mail, telefonisch und per Fax anmelden.
Unterrichtsbeginn ist ab dem 21. September.

Nicole Blem und Friederike Meggle im Gespräch

Foto: VHS

2. Internationaler Presseclub: Was hält die Gesellschaft zusammen? – Gesundheit inklusiv

Der zweite Teil des zweiten Internationalen Presseclubs in der Reihe „Was hält unsere Gesellschaft zusammen?” widmet sich dem Lebensthema Gesundheit inklusiv. Gesundheit wünschen wir uns alle. Doch was ist zu tun, damit wir uns möglichst wohlbehalten und lebendig durchs Jahr bewegen können. Hat sich der Gesundheitsbegriff in den letzten Jahren gewandelt? Wie sehen Menschen aus anderen Ländern unser Gesundheitssystem? Verfolgen Sie das Gespräch zwischen der Inklusionsbeauftragten der Stadt Schwetzingen Nicole Blem und der Kunst- und Gestaltungstherapeutin Friederike Meggle, moderiert von VHS-Leiterin Gundula Sprenger  auf unserem Youtube-Kanal.

zum Seitenanfang

Foto: pixabay

Online-Kurs: Tipps für Immobilienkäufer

Sie denken darüber nach, eine Eigentumswohnung oder ein Haus zu kaufen? Haben Sie schon das passende Angebot ins Auge gefasst? Besichtigung der Immobilie, Prüfung von Unterlagen und tatsächlichen Gegebenheiten, Vorbereitung des Kaufvertrags bis hin zur Abwicklung nach der notariellen Beurkundung - in diesem Praxis-Seminar erhalten Sie wertvolle Tipps, die Sie auf dem Weg zu Ihrer neuen Immobilie begleiten und Ihnen ermöglichen, so manche Probleme zu umgehen.

Gregor Imo, Sachverständiger für Immobilienbewertung, PersCert TÜV (TÜV Rheinland)
Online zu Hause
Mittwoch, 04.11.20, 18.30-20.45 Uhr
15,- EUR
Weitere Informationen

zum Seitenanfang

Klopfen mit PEP nach Dr. Michael Bohne
Prozess- und embodimentfokussierte Psychologie
Vortrag

Der Vortrag stellt die Methode PEP vor und gibt einen Einblick in Struktur und Wirkungsweise.

Annette Mayer
Schwetzingen, Volkshochschule
Montag, 02.11.20, 19.00-20.30 Uhr
10,- EUR
Anmeldung bis 29. Oktober

zum Seitenanfang

Hieronymus Bosch (1450-1516)
Der Garten der Lüste und der Schwetzinger Schlossgarten im Vergleich
Vortrag

Die Anlage des berühmten "Garten der Lüste" von Hieronymus Bosch hat im Zentrum ein Kreisparterre und man findet, wenn man sich einmal an den Liebenden, den Feiernden und den in Ektase herumtollenden Figuren satt gesehen hat, Türen, Tore und Tempelanlagen. Im Mittelbild des Triptychons fehlen zeitgenössische Verweise auf Sitte und Moral sowie auf jedwede religiösen Aspekte. All das, dem Zeitgeschmack des 18. Jahrhunderts angepasst, finden auch aufmerksame Gartenbesucher*innen in Schwetzingen. Viele Parallelen aus dem humanistischen Weltbild des frühen 16. Jahrhunderts bei Bosch spiegeln sich nun im Weltbild der frühen Aufklärung im 18. Jahrhundert bei Carl Theodors Garten. Aus dem Vergleich des Gemäldes und des Gartens ergeben sich viele neue Sichtweisen.

Wolfgang Schröck-Schmidt, M.A.
Schwetzingen, Volkshochschule
Mittwoch, 04.11.20, 15.00-16.30 Uhr
4,- EUR
Weitere Informationen

zum Seitenanfang

Menschenkenntnis
Dem Leben auf der Spur
Vortrag

Wer wünscht sich nicht, seine Menschenkenntnis zu erweitern und damit auch sich selbst besser kennen zu lernen. Emotionen, Erlebnisse, Gedanken manifestieren sich in Gesicht und Körper. Sind wir glücklich, gehen wir voller Freude, Humor und Offenheit aufrecht und geschmeidig durch den Tag. Gibt es große Belastungen, privat oder im Arbeitsleben, gehen wir leicht vornübergebeugt, der Gesichtsausdruck ernst, die Lippen aufeinandergepresst, die Augen haben ihr Strahlen verloren. Naturheilkundlich gesehen, spiegeln unsere Organe sich im Gesicht und in den Füßen wider. Die Füße zeigen uns den menschlichen Willen - die Zehen zeigen uns seinen Charakter!
Was sagen die Füße im Zusammenhang mit dem Gesichtsausdruck aus?

Anna Maria Schneider, Dipl. Physiognomikerin
Schwetzingen, Volkshochschule
Donnerstag, 05.11.20, 19.00-21.00 Uhr
10,- EUR
Weitere Informationen und Anmeldung bis 02. November

zum Seitenanfang

Die ausdrucksstarke Sprechstimme
Gute Aussprache - deutlich sprechen

Undeutliches Sprechen führt meist zum eintönigen Sprechen, was Zuhörer*innen schnell langweilt. Eine gute Aussprache ist von Bedeutung, trägt sie doch wesentlich dazu bei, dass unsere Redeinhalte auch wirklich gut verstanden werden. Ein schöner Nebeneffekt: eine präzise Aussprache wirkt sich positiv auf Atmung und Stimmführung aus, wodurch sich ein überhöhtes Sprechtempo selbst reguliert. Denn auch dann schalten die Zuhörer*innen rasch ab. Hier trainieren Sie, gemäß der deutschen Standardaussprache:
- Lautbildung, Mundmotorik, plastische Artikulation und Intonation für eine resonanzreiche, tragfähige und ausdrucksvolle Sprechstimme.
- Modulation, Stimmklang, sprecherische Präsenz
- Lockerungs- und Atemübungen für eine leistungsfähige Stimme
- Individuelle Stimmentfaltung, ohne sich unnötig zu verausgaben
Auf weitere Fragen wird im Verlauf des Trainings eingegangen.

Elisabeth Fritsch, Gepr. Sprecherzieherin (DGSS)
Schwetzingen, Volkshochschule
Samstag, 07.11.20, 11.00-16.30 Uhr
42,- EUR incl. Skript
Anmeldung bis 02. November

zum Seitenanfang

Auf den Spuren großer Meister*innen
Herbstbilder malen
Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Der Herbst ist eine besondere Jahreszeit mit ganz eigenen Nuancen. Große Künstler*innen haben sich davon inspirieren lassen, Paul Klee, Paula Modersohn-Becker, Gustav Klimt, Claude Monet, Vincent van Gogh und viele andere. Ob Landschaft, Früchte des Herbstes oder abstrakt, auch wir lassen uns während dieses Kurses von Abbildungen der Meister*innen zu unseren ganz eigenen Herbstbildern inspirieren.

Eva Clemens, Künstlerin
Schwetzingen, Volkshochschule
3 x donnerstags, ab 05.11.20, 19.00-21.00 Uhr
36,- EUR
Anmeldung bis 02. November

zum Seitenanfang

Porträtzeichnen
Für Kinder und Jugendliche von 11-16 Jahren

Selfies kann jede*r machen, aber mit Stift und Können ein "Selfie" auf´s Papier zu zaubern, ist eine besondere Kunst. Lerne die wichtigsten Schritte zu einem gelungenen Porträt kennen und lass dich von deinen eigenen Fähigkeiten überraschen. Du wirst mit Stolz dein Werk mit nach Hause nehmen, oder dein*e Freund*in mit einem Selfie der besonderen Art überraschen.

Vincenzo Di Tommaso, Künstler
Schwetzingen, Volkshochschule
4 x samstags, ab 07.11.20, 10.00-11.30 Uhr
28,- EUR Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 19,- EUR
Weitere Informationen und Anmeldung bis 02. November

zum Seitenanfang

ein herbstlicher Laubwald

Foto: pixabay

Foto-Spaziergang Natur 1: Hirschacker / Dossenwald
mit fachlicher Begleitung vom NABU Schwetzingen & Umgebung

Die Natur verdient unsere - auch fotografische Aufmerksamkeit mehr denn je. Zusammen mit dem NABU Schwetzingen & Umgebung wird eine Kursreihe fortgesetzt, die sich fotografisch mit der uns umgebenden Natur auseinandersetzt.

Jessen Oestergaard, freier Fotograf
Schwetzingen, Volkshochschule
Samstag, 07.11.20, 10.00-17.00 Uhr (incl. 60 Min. Pause)
56,- EUR zzgl. 7,50 EUR für den NABU (direkt vor Ort zu entrichten)
Weitere Informationen und Anmeldung bis 05. November

zum Seitenanfang

Die Dorn-Methode und Gedankenkräfte
Sanft und wirksam
Vortrag

Die Dorn-Methode ist immer dann angebracht, wenn Wirbel oder Gelenke nicht an ihrer geeigneten Position stehen. So können z.B. Wirbelsäulenbeschwerden, Bandscheibenvorfälle (kein Prolaps) in ein bis zwei Behandlungen stark reduziert werden. Kopfschmerzen (Migräne), Hüft-, Knie-, Schulter-, Kreuz- und Nackenschmerzen sowie bis zu 400 Organerkrankungen können von erfahrenen Dorn-Therapeuten behandelt werden. Die sanfte und schmerzfreie Methode, bei der zunächst verrutschte oder verschobene Wirbel ertastet und mit sanftem Daumendruck und langsamen rhythmischen Bewegungen in die richtige Position zurückgeschoben werden, eignet sich für Erwachsene als auch für Kinder. Eine wichtige Bedeutung spielen auch die Gedankenkräfte auf die Haltung. Sie erfahren hierzu neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, um auf allen Ebenen die Menschen zu verstehen. Der Referent wurde von Dieter Dorn selbst ausgebildet.

Alfred Hess, Zertifizierter Ausbilder der Dorn-Methode/Reiki Meister
Schwetzingen, Volkshochschule
Mittwoch, 04.11.20, 18.30-21.00 Uhr
8,- EUR
Weitere Informationen und Anmeldung bis 02. November

zum Seitenanfang

Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren
Das Geheimnis von Glück und Gesundheit

Jeder Mensch verfügt über Selbstheilungskräfte. Wie sind diese bemerkenswerten Heilkräfte des Körpers nutzbar zu machen? Wie bleibt man bis ins hohe Alter körperlich und geistig fit? Welche Rolle spielt unser Gehirn als Schaltzentrale bei der Aktivierung unseres Selbstheilungssystems und was ist eigentlich Zellstress? Der Vortrag behandelt auch Krankheitsneigungen, die oft schon in der Kindheit entstehen und das Körpergedächtnis beeinflussen. Aktivierte Selbstheilungskräfte helfen bei Stress, emotionalen Problemen, körperlichen Beschwerden, psychosomatischen Erkrankungen. Sie können dabei helfen, ein besseres Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen aufzubauen, die Konzentration und das Gedächtnis zu verbessern und sie helfen auch beim Abnehmen oder wenn man aufhören möchte zu rauchen. Vorgestellt werden auch unterstützende Methoden wie hnc (human neuro cybrainetics) oder Mischungen der spagyrischen Pflanzenheilkunde.

Stephanie Lecke
Schwetzingen, Volkshochschule
Freitag, 06.11.20, 18.00-19.30 Uhr
8,- EUR
Weitere Informationen und Anmeldung bis 02. November

zum Seitenanfang

Foto-Spaziergang - Verhüllungen

Das Thema "Verhüllung" ist nicht erst seit Christo und Jeanne-Claude ein spannendes visuelles Thema, auch in der Fotografie. Das Verbergen allgemein bekannter Formen bewirkt Spannung und Verrätselung. Was steckt dahinter? Die eigene Fantasie wird neu geweckt. Gemeinsam werden wir Verhüllungen in der Innenstadt Schwetzingens suchen und fotografieren. Aber auch im Seminarraum inszenieren wir Verhüllungen unter natürlichem Fensterlicht.

Jessen Oestergaard, freier Fotograf
Schwetzingen, Volkshochschule
Samstag, 24.10.20, 10.00-16.30 Uhr (incl. 30 Min. Pause)
56,- EUR
Weitere Informationen und Anmeldung bis 22. Oktober

zum Seitenanfang

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Information - Gespräch - Begegnung

Einmal im Monat findet mittwochs abends, von 19.00-20.30 Uhr in den Räumen des Hebelhauses in Schwetzingen, Hildastr. 4a, Gruppenraum 2. OG, ein Treffen für pflegende Angehörige statt.
Menschen, die ihre kranken oder alten Angehörigen zu Hause betreuen oder pflegen, erleben dabei viele positive, aber auch schwierige Momente. Niemand kann das so gut verstehen wie Menschen, die in einer ähnlichen Situation leben. Große Verantwortung und das dauernde Eingespanntsein erfordern viel Kraft.

30630
Schwetzingen, Hebelhaus
5 x mittwochs, 04.11., 02.12.,20, 13.01. und 03.02.21, 19.00-20.30 Uhr
Eintritt frei
Weitere Infos …

zum Seitenanfang

VHS Plakat, zwei Bilder der Künstler, abstrakt in rot, schwarz, grau und weiß

Plakat: VHS

Felicitas Künkel – Jörg Künkel

Kunstgeschichten
Ausstellungsdauer: 19. September bis 19. Dezember 2020
Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der VHS zu besichtigen. Bitte beachten Sie die geltenden Hygienevorgaben.
Der Eintritt ist frei

zum Seitenanfang

Eingangskontrolle an der VHS, mit Mundschutz und Desinfektionsmittel

Foto: VHS

Für Ihre Gesundheit

Der Präsenzunterricht an den Volkshochschulen in Baden-Württemberg ist an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln geknüpft. Kurse mit gesteigertem Infektionsrisiko wie z.B. Koch- und Backkurse sind noch untersagt. Um einen guten Ablauf zu gewährleisten, kann das VHS-Gebäude zur Zeit nur mit einer Einlasskontrolle betreten werden. Bitte seien Sie pünktlich vor Kursbeginn an der Eingangstür. Unser freundlicher Einlassdienst notiert Ihre Präsenz und zeigt den Weg zum Kursraum. Abstand, Händehygiene und das Tragen einer Maske sind im Gebäude Pflicht. Im Kursraum kann nach Einnehmen des Platzes die Maske abgelegt werden.
Wenn Sie in der Kurspause das Gebäude verlassen möchten, warten Sie bitte, bis Ihre Lehrkraft Sie wieder einlässt. Das unbeaufsichtigte Aufhalten der Eingangstür ist zur Zeit nicht erlaubt.
Nutzen Sie gerne auch unsere Online-Angebote.

zum Seitenanfang

Der vhs-Gutschein … immer eine gute Idee!

vhs-Gutschein

Suchen Sie nach außergewöhnlichen Geschenkideen, die den Beschenkten Mehrwert bieten und lange in guter Erinnerung bleiben? Mit unserem Weihnachtsgutschein können Sie einen oder mehrere VHS-Kurse verschenken und Ihren Lieben eine besondere Freude bereiten!
Den Gutschein erhalten Sie bei uns im Anmeldezentrum. Den Wert bestimmen Sie selbst.

zum Seitenanfang





Imagefilm
der Volkshochschule Bezirk Schwetzingen e.V.
von Ronja Krög
und Lilli-Luisa Heckmann

zum Seitenanfang

Demnächst beginnt:

Mo, 26.10.2020

Anmeldeschluss überschrittenWaldsiedler - Ein Abenteuerspiel
Waldtag für Kinder von 6-11 Jahren
in den Herbstferien
Anmeldeschluss überschrittenHochdruck - Grußkarten und Repeatdruck
Für Erwachsene und Jugendliche
Keine Anmeldung erforderlichBlätter, Bäume und bunte Bilder
Für Kinder von 6 - 14 Jahren
in den Herbstferien
Anmeldeschluss überschrittenGeheimnisvolle Welt
Workshop für Kinder ab 8 Jahren in den Herbstferien
Anmeldeschluss überschrittenBildhauer Workshop nach Shona-Art
für Jugendliche und Erwachsene
in den Herbstferien
Anmeldeschluss überschrittenPräsentieren mit PowerPoint
Für Schüler*innen ab Klasse 7
in den Herbstferien

Di, 27.10.2020

Anmeldeschluss überschrittenWillkommen Wolf - ein spannendes Tier erleben
Waldtag für Kinder von 6-11 Jahren
in den Herbstferien
Anmeldeschluss überschrittenSchmuckmanufaktur
Für Mädchen von 9 -13 Jahren in den Herbstferien
Keine Anmeldung erforderlichSchmuck herstellen
Für Mädchen von 9 -13 Jahren in den Herbstferien

Mi, 28.10.2020

Anmeldeschluss überschrittenWaldspielzeit
Waldtag für Kinder von 6-11 Jahren
in den Herbstferien
Anmeldeschluss überschrittenInchies - Kreativität im Quadrat
Workshop für Kinder von 8-10 Jahren in den Herbstferien

Do, 29.10.2020

Kurs ausgebuchtGeheimnisvolle Waldwesen
Waldtag für Kinder von 6-11 Jahren
in den Herbstferien

Fr, 30.10.2020

Kurs ausgebuchtDen "wilden" Tieren auf der Spur
Waldtag für Kinder von 6-11 Jahren
in den Herbstferien

Mo, 02.11.2020

Anmeldung möglichInternet-Probleme: Homepage-Haftung
Anmeldung möglichItalienisch - Grundstufe A1.2
Kurs ausgebuchtUmgang mit dem Smartphone - Teil 1
auf der Basis von Android-Betriebssystemen
Anmeldung möglichWord 2019 - Grundkurs

Di, 03.11.2020

Keine Anmeldung erforderlichAnna und die Piraten
Theater für Kinder ab 4 Jahren
Anmeldung möglichEinführung in die Fotografie mit der System- und Spiegelreflexkamera - Teil 2
Anmeldung möglichPlanen und organisieren mit Outlook 2019

Mi, 04.11.2020

Keine Anmeldung erforderlichThomas Nast - ein Pfälzer, der amerikanische Geschichte zeichnete
Keine Anmeldung erforderlichHieronymus Bosch (1450-1516)
Der Garten der Lüste und der Schwetzinger Schlossgarten im Vergleich
Anmeldeschluss überschrittenOnline-Kurs: Tipps für Immobilienkäufer
Anmeldung möglichDie Dorn-Methode und Gedankenkräfte
Sanft und wirksam
Anmeldung möglichWindows 10 - Einsteiger*innen
Anmeldung möglichExcel 2019 - Workshop 1
Finanzmathematische Funktionen

Do, 05.11.2020

Anmeldung möglichOnline-Seminar: Finanzen für Frauen
Anmeldung möglichMenschenkenntnis
Dem Leben auf der Spur
Anmeldung möglichKeine Angst vor dem PC und Internet - Teil 2
EDV-Grundwissen für Ältere mit Windows 10

Fr, 06.11.2020

Kurs ausgebuchtWechseljahre bei der Frau - natürlich unterstützen
Anmeldung möglichWie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren
Das Geheimnis von Glück und Gesundheit
Anmeldung möglichEnglisch - Mittelstufe B1.2
Conversation and (some) grammar
Kurs ausgebuchtUmgang mit dem Smartphone - Teil 1
auf der Basis von Android-Betriebssystemen
Anmeldung möglichOffice 2019 - Grundlagen kompakt im Büroeinsatz

Sa, 07.11.2020

Anmeldung möglichPorträtzeichnen
Für Kinder und Jugendliche von 11-16 Jahren
Anmeldung möglichFoto-Spaziergang Natur 1: Hirschacker / Dossenwald
mit fachlicher Begleitung vom NABU Schwetzingen & Umgebung
Anmeldung möglichWorkshop: Sprachen lernen mit Smartphone-Unterstützung

Mo, 09.11.2020

Anmeldung möglichFotografie und Recht - was darf ich fotografieren und was nicht?
Anmeldung möglichAutogenes Training
Grundkurs
Kurs ausgebuchtProgressive Muskelentspannung
Wirksam locker lassen mit PME nach Jacobson
Anmeldung möglichYoga für guten Schlaf

zum Seitenanfang