Aktuelles

 

Titelseite des neuen vhs-ProgrammsDas neue VHS-Programm
mit viel Radkult(o)ur im Draisjahr …

gibt es ab Freitag, 27. Januar. Ab Montag, 30. Januar beginnt die Anmeldung für die neuen Kurse.

Kostenlose Schnupperkurse für Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Mittwoch, 01.02., 18.00-18.45 Uhr, VHS
Kostenloser Infoabend für Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Mittwoch, 01.02., 19.00-20.30 Uhr

Beratung Deutsch als Fremdsprache mit Einstufungstest

jeden Mittwoch und Donnerstagvormittag, 8.00-13.00 Uhr.
Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin, Tel. 06202 2095-24

Infotermin rund um die EDV

Mittwoch, 08.02., 10.00-11.30, Teilnahme frei

zum Seitenanfang

Junge Frau vor einer Tafel mit mathematischen FormelnAbiturvorbereitung Mathematik für Mathemuffel
Teil 2 – „In Mathe war ich immer schlecht …!”

Nach der Behandlung des Pflichtteils im Herbst ist in diesem Kurs die Behandlung des Wahlteils Schwerpunkt. Bei diesen Aufgaben steht nicht so sehr die exakte Berechnung einzelner Schritte im Vordergrund, da hier der GTR eingesetzt werden kann und darf. Der Schüler soll vielmehr zeigen, dass er Zusammenhänge überschauen, Lösungswege finden, Kurven interpretieren und Eigenschaften zuordnen kann. Dabei werden sowohl mehr technisch gestellte Aufgaben als auch solche aus dem Anwendungsbereich bearbeitet. Auf die Wünsche der Teilnehmer/innen kann verstärkt eingegangen werden.
Joos Sauer
Schwetzingen, Schimper-Gemeinschaftsschule
10 x freitags, ab 27.01.17, 15.30-17.00 Uhr
70,- EUR
Anmeldung bis 24. Januar

Fotografie: © lightpoet - Fotolia.com

zum Seitenanfang

Abiturvorbereitung Mathematik für Expert/innen
Teil 2

Dieser Kurs ist geeignet für Schüler/innen mit guten Noten. 
Joos Sauer
Schwetzingen, Schimper-Gemeinschaftsschule
10 x freitags, ab 27.01.17, 17.15-18.45 Uhr
70,- EUR
Anmeldung bis 24. Januar

zum Seitenanfang

Der Zeichenführerschein
für Kinder von 8-11 Jahren

Fast jede/r will „richtig” zeichnen lernen. Doch wie geht das und kann man das überhaupt lernen? Mit ein paar spannenden Übungen und Experimenten mit Bleistift und Radierer entdeckst Du den Zeichner/die Zeichnerin in dir. Alles, was Du brauchst, ist ein wenig Zeit und Neugierde.

Ursula Seither
Schwetzingen, Volkshochschule
Samstag, 28.01.17, 10.30-13.30 Uhr
4 UStd.
21,- EUR
Anmeldung bis 24. Januar

zum Seitenanfang

Grafik: Gehirnzellen in AktivitätDas weibliche Gehirn – Ein Wunderwerk

Warum gebrauchen Frauen durchschnittlich 20.000 Wörter am Tag, Männer dagegen nur ca. 7.000? Warum erinnern sich Frauen an Konflikte, von denen Männer glauben, es habe sie nie gegeben? Dieser Vortrag lädt in die Welt des weiblichen Gehirns ein. Tauchen Sie ein in die Welt der Gefühle, in die neurologischen Wirkungen der Hormone, der Wahrnehmung der Welt der Liebe und der Intelligenz. Danach wird deutlicher, warum Frauen die Welt gründlich anders sehen als Männer.

Marianne Mess, Dipl.-Psychologin
Schwetzingen, Volkshochschule
Donnerstag, 26.01.17, 19.00-20.45 Uhr
12,- EUR
Anmeldung bis 23. Januar

Abbildung: © ktsdesign - fotolia

zum Seitenanfang

Heimische Blütenessenzen

Vortrag

Blütenessenzen sind wertvolle Helfer, die uns dabei unterstützen können, mit jeder Art von mentalem, oder emotionalem Ungleichgewicht besser umgehen zu können. Die Geschichte der Blütenessenzen ist prinzipiell so alt, wie die Menschheit selbst. So waren sich Paracelsus und Hildegard von Bingen der unterstützenden Wirkung des energetisierten Wassers bewusst. Dr. Edward Bach ist bis in die heutige Zeit der bekannteste Hersteller und Anwender dieser Methode. Hier lernen Sie heimische Blütenessenzen aus dem Rhein-Neckar-Gebiet und deren Wirkungsweise kennen. 

Petra Gaa
Schwetzingen, Volkshochschule
Freitag, 27.01.17, 18.00-20.00 Uhr
10,- EUR
Anmeldung bis 23. Januar

zum Seitenanfang

Gruppe jungen menschen beim MeditierenEinführung in die Meditation

Lernen Sie Ihre wirkungsvollste Meditationsform kennen! Meditation zielt darauf ab, den allzu sehr umherschweifenden Geist des Menschen zu zentrieren, Stress aufzulösen und ein inneres, waches Wohlgefühl zu schaffen. Dadurch kommen wir zu einer besseren Befindlichkeit in uns. Ziel ist es, die für einen selbst wirkungsvollste Meditationstechnik herauszufinden, um auch zu Hause weiterüben zu können.

Martin Noll, Dipl.-Soziologe
Schwetzingen, Volkshochschule
Samstag, 28.01.17, 14.00-18.00 Uhr
35,- EUR
Anmeldung bis 24. Januar

Foto: © Rawpixel.com - shutterstock

zum Seitenanfang

Ernährung zur Krebsvorsorge und bei Krebserkrankung

Krebs ist nach den Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache und wohl die gefürchtetste aller Krankheiten. Die Ursachen dafür können vielfältig sein, aber eine der Hauptursachen ist eine falsche Lebensweise, insbesondere eine falsche Ernährung.
Der Vortrag schildert die Hintergründe und Zusammenhänge und gibt hilfreiche Tipps zur Ernährungsumstellung.

Myriam Arndt, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin
Schwetzingen, Volkshochschule
Montag, 30.01.17, 19.30-21.45 Uhr
10,- EUR
Anmeldung bis 25. Januar

zum Seitenanfang

ParagrafenzeichenFotografie und Recht - was darf ich fotografieren und was nicht?

Bei der Veröffentlichung von Fotos ist einiges zu beachten, denn das Recht am eigenen Bild ist als eine spezielle Ausprägung des grundgesetzlich geschützten allgemeinen Persönlichkeitsrechts in den §§ 22 und 23 des Kunsturheberrechtsgesetzes (KUG) besonders geschützt. Auch für Fotos von Gebäuden, Markenprodukten, Logos, Namensschildern und Kunstwerken gilt es, gesetzliche Regeln zu beachten.

Frank Richter, Rechtsanwalt
Schwetzingen, Volkshochschule
Montag, 30.01.17, 19.00-20.30 Uhr
10,- EUR 
Anmeldung bis 26. Januar

zum Seitenanfang

Unser Tipp für die Lachmuskeln

Eva Klingler und Volker SchäferBeinahe Toskana oder Baden auch für Nichtschwimmer

Eine verbal-musikalische Revue mit badischen Episoden von und mit Eva Klingler und Volker Schäfer virtuos an der Gitarre. Eine wohlbekannte Situation: Man sitzt abends gemütlich mit Freunden bei einem Glas badischen Wein und kommt unweigerlich auf die immer gleichen Themen zu sprechen: das Wetter in Baden (»Die meisten Sonnenstunden gibt es in Freiburg!«), die Kultur (Kaspar Hauser, Johann Peter Hebel oder Melanchthon), die Lebensart (Essen, Trinken, Wein, Spargel und Schäufele) und die geografische Lage (Nähe zum Elsass, zur Schweiz, zum Pfälzerwald und zum Schwarzwald). Die unterhaltsamen Essays und pointierten Erzählungen von Eva Klingler bieten Gesprächsstoff für Badener sowie Zugezogene und entlarven auf humorvolle und teils kriminalistische Weise Klischees über Baden. Lachmuskeltraining inklusive.

Brühl, Villa Meixner, Schwetzinger Str. 24
Samstag, 04.02.17, 19.00 Uhr
15,- EUR Abendkasse, 12,- EUR Vorverkauf bei der VHS, im Rathaus Brühl und bei der Badischen Heimat

zum Seitenanfang

Zehnter Schwetzinger Foto-Salon

Bühne mit Vorhang, Silhouetten eines Mannes und einer FrauSCHATTENSPIEL

Jubiläumsausstellung vom 04. Februar bis 07. April 2017
Arbeiten aus der Klasse Jessen Oestergaard
Vernissage: Samstag, 04.02.17, 16.00 Uhr
Schwetzingen, Kulturzentrum, Franz-Danzi-Saal

Der Schatten ist einer der fundamentalsten visuellen „Rohstoffe” der Bildenden Künste. „Schattenspiele” wurden schon im 4. Jahrhundert v. Chr. von Platon erwähnt und waren zu Beginn des 19. Jahrhunderts besonders in Frankreich eine regelrechte Mode. Fotografen hat man seit dieser Zeit oft als "Schattenfänger" bezeichnet. Speziell die für das Thema des diesjährigen Schwetzinger Foto-Salons relevanten Schlagschatten und die Fotografie gehen eine besonders fruchtbare Verbindung ein, denn sie bilden beide vorübergehende Momente ab. Daraus resultieren Bilder mit einem stark ausgeprägten erzählerischen Charakter.

Zum zehnjährigen Jubiläum des Foto-Salons haben sich 21 Teilnehmer/innen auf die Spur dieses spannenden Themas gemacht - die Besucher der Ausstellung erwartet ein vielfältiges Schattenspiel!
Eintritt frei

zum Seitenanfang

Der Zeichenführerschein für Kinder von 8-11 Jahren

Fast jede/r will „richtig” zeichnen lernen. Doch wie geht das und kann man das überhaupt lernen? Mit ein paar spannenden Übungen und Experimenten mit Bleistift und Radierer entdeckst Du den Zeichner/die Zeichnerin in dir. Alles, was Du brauchst, ist ein wenig Zeit und Neugierde.

Ursula Seither
Schwetzingen, Volkshochschule
Samstag, 28.01.17, 10.30-13.30 Uhr
21,- EUR
Anmeldung bis 24. Januar

zum Seitenanfang

Malkurs Acryl

Pinsel mit AcrylfarbeFür Einsteiger/innen und Fortgeschritten
Entdecken Sie in kreativer Stimmung ein paar Stunden lang, was man mit Acrylfarben machen kann. Eigene Motive, zum Beispiel Fotos, Zeichnungen oder kleine dreidimensionale Fundsachen und jedes Bildformat von klein bis zu 70 x 100 cm kann mitgebracht werden. Die Kursleiterin unterstützt jede/n bei ihrer/seiner Weiterentwicklung. Dabei steht der Spaß am Malen im Vordergrund. Gleichzeitig wird einiges über Farben, Bildaufbau, Kontraste, Malmaterial und Kunsthistorie gelernt.
Bitte mitbringen: Leinwand und Acrylfarben nach Wunsch, mehrere Pinsel, Paletten, Lappen, Kittel.

Eva Clemens
Schwetzingen, Volkshochschule
Mittwoch, 25.01.17, 14.00-18.00 Uhr
25,- EUR
Anmeldung bis 19. Januar

Foto: © BillionPhotos.com - Fotolia

zum Seitenanfang

VHS – Sei neugierig

Die Neugier, hinter die Dinge zu schauen, ist ein Motor unserer Zivilisation, steckt in uns von Kindesbeinen an und treibt die Wissenschaft voran. Kaum nehmen wir etwas Neues wahr, ist unsere Aufmerksamkeit gefesselt. Seien Sie neugierig und besuchen unsere Volkshochschule.

zum Seitenanfang

Der vhs-Rap …

Hören Sie, was wir Ihnen zu singen haben …

 

Demnächst beginnt:

Di, 24.01.2017

Keine Anmeldung erforderlichÜberraschungsfilm
in englischer oder französischer Sprache (OmU)

Mi, 25.01.2017

Keine Anmeldung erforderlichWales - keltisches Land
Anmeldeschluss überschrittenMalkurs Acryl
für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene
Anmeldeschluss überschrittenFinanzbuchführung EDV - Prüfungsvorbereitung

Do, 26.01.2017

Anmeldeschluss überschrittenDas weibliche Gehirn
Ein Wunderwerk
Anmeldeschluss überschrittenSAP-Grundlagen

Fr, 27.01.2017

Anmeldung möglichAbiturvorbereitung Mathematik
für Mathemuffel - Teil 2
"In Mathe war ich immer schlecht ...!"
Anmeldung möglichAbiturvorbereitung Mathematik
für Expert/innen - Teil 2

Sa, 28.01.2017

Anmeldung möglichDer Zeichenführerschein
für Kinder von 8-11 Jahren
Anmeldung möglichEinführung in die Meditation
Lernen Sie Ihre wirkungsvollste Meditationsform kennen

Mo, 30.01.2017

Anmeldung möglichFotografie und Recht - was darf ich fotografieren und was nicht?
Anmeldung möglichErnährung zur Krebsvorsorge und bei Krebserkrankung

Di, 31.01.2017

Anmeldung möglichOpen Office - Grundlagen Präsentation
Impress

Do, 02.02.2017

Kurs ausgebuchtUmgang mit dem iPad - Teil 2 für Fortgeschrittene
am Vormittag

Fr, 03.02.2017

Kurs ausgebuchtBildbearbeitung mit dem Freeware-Programm Gimp

Sa, 04.02.2017

Anmeldung möglichReden und Präsentieren im Beruf
Präsentation und Rhetorik
Anmeldung möglichItalien
3000 Jahre Weinbautradition
Keine Anmeldung erforderlichZehnter Schwetzinger Foto-Salon
SCHATTENSPIEL

Mo, 06.02.2017

Anmeldung möglichAnbindung des Tablets an einen Hotspot
Workshop für Tablets mit Android-Betriebssystem
Anmeldeschluss überschrittenFinanzbuchführung 1 - Prüfungsvorbereitung

Di, 07.02.2017

Anmeldung möglichUmgang mit dem Smartphone und Tablet
auf der Basis von Android-Betriebssystemen

 

zum Seitenanfang