Aktuelles

 

Nun singet und seid froh – Zur Geschichte der bekanntesten Weihnachtslieder

Sterne, KerzenVortrag
Dr. Marion Fürst
Schwetzingen, Volkshochschule
Mittwoch, 07.12.16, 15.00-16.30 Uhr
4,- EUR
Für diesen Vorttrag ist keine Anmeldung erforderlich.

Foto: © Johanna Mühlbauer - Fotolia.com

zum Seitenanfang

Elsässische und lothringische Weihnachtsmärchen

Vortrag
Gilles M. Buscot
Schwetzingen, Volkshochschule
Mittwoch, 14.12.16, 15.00-16.30 Uhr
4,- EUR
Für diesen Vorttrag ist keine Anmeldung erforderlich.

 

zum Seitenanfang

Kinder zeichnen Weihnachtskarten

für Kinder ab 8 Jahren
In diesem Kurs zeichnen Kinder Ihre eigenen Weihnachtsmotive wie Weihnachtsbäume, Adventskränze, Geschenke, Tiere im Winter, Rodeln, u.a. Die Bilder können als Weihnachtskarten an Eltern und Geschwister, Freunde und Bekannte verschenkt werden.
Bitte mitbringen: Zeichenblock, Bleistift, Buntstifte, Spitzer, Radiergummi.

Christian Schura
Schwetzingen, Volkshochschule
Donnerstag, 08.12.16, 16.00-18.15 Uhr
10,- EUR Ermäßigte Gebühr für Geschwister: 7,- EUR
Anmeldung bis 05. Dezember

 

zum Seitenanfang

Der Zeichenführerschein

Zeichenstiftefür Kinder von 8-11 Jahren
Fast jede/r will „richtig” zeichnen lernen. Doch wie geht das und kann man das überhaupt lernen? Mit ein paar spannenden Übungen und Experimenten mit Bleistift und Radierer entdeckst Du den Zeichner/die Zeichnerin in dir. Alles, was Du brauchst, ist ein wenig Zeit und Neugierde.

Ursula Seither
Schwetzingen, Volkshochschule
Samstag, 10.12.16, 10.30-13.30 Uhr
21,- EUR
Anmeldung bis 06. Dezember

 

zum Seitenanfang

Interkulturelle Kompetenz – Modul Professional

Das Lehrgangssystem Culture Communication Skills® richtet sich an alle, die verstärkt Menschen aus anderen Kulturen begegnen und diese Begegnungen erfolgreich gestalten möchten. Ob in der Behörde, im Schul- und Sprachunterricht, im Krankenhaus oder im multinationalen Wirtschaftsunternehmen - der Umgang mit Menschen aus anderen Kulturkreisen ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Guter Wille und Toleranz reichen für das Verständnis eigener und fremder kultureller Eigenheiten aber nicht aus: Gefragt ist vielmehr „interkulturelle Kompetenz”, eine Kombination aus sozialen Fertigkeiten und einschlägigem Fachwissen. Der Basic-Kurs behandelt an Beispielen aus konkreten Praxisfeldern grundlegende Themen des interkulturellen Lernens.
Themen: Eigene und fremde Kultur, Kulturgrammatik.

Das Seminar schließt bei erfolgreicher Teilnahme (45-minütige Prüfung am Ende des Kurses) mit dem Xpert-Zertifikat „Xpert Culture Communication Skills® Basic” ab und qualifiziert für die Teilnahme am Masterkurs.

Nicole Verclas, Trainerin Xpert Culture Communication Skills®
Schwetzingen, Volkshochschule
2 x samstags, 10. und 17.12.16, 10.00-17.00 Uhr (incl. 60 Min. Pause); 16 UStd.
50,- EUR incl. Kopien
Ermäßigte Gebühr für Flüchtlingshelfer/innen auf Anfrage möglich
Anmeldung bis 05. Dezember

 

zum Seitenanfang

Aromatherapie – Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele

ZeichenstifteSchon die alten Ägypter schätzten die heilende Wirkung ätherischer Öle. Die Naturvölker bewahrten sich die „Duftmedizin” über die Jahrhunderte. Bei uns wird dieser Balsam für Körper und Seele gerade wieder neu entdeckt. Und seitdem die Heilwirkung erwiesen ist, gewinnt sie immer mehr an Bedeutung. Sie erhalten einen Einblick in die Geschichte und Herstellung der ätherischen Öle, ebenso wie in Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsgebiete.

Myriam Arndt, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin
Schwetzingen, Volkshochschule
Mittwoch, 07.12.16, 19.30-21.45 Uhr
13,- EUR incl. Skript
Anmeldung bis 06. Dezember

Foto: © Dionisvera - Fotolia.com

zum Seitenanfang

Round Table

Are you interested in practising your English knowledge by talking about everyday topics. If you have already learnt English for about 4 years or more and miss using it then come and enjoy having a chat with a cup of coffee or tea and a nice piece of cake in a relaxed tmosphere.
Please don´t forget to sign up with Volkshochschule Schwetzingen.

Margarete Kühbauch
Schwetzingen, Kaffee & Teehaus „Schwetzinger Bohne”, Carl-Theodor-Str. 29
Samstag, 10.12.16, 15.00-16.00 Uhr
8,- EUR
Anmeldung bis 10. Dezember

 

zum Seitenanfang

Ausstellung »Minotaurus«

Einladungsplakat Minotaurus-AusstellungDie Ausstellungseröffnung bietet Gelegenheit zu einer kleinen Feier: die Deutsch-Griechische Akademikergesellschaft e.V. feiert Geburtstag. Auch vierzig Jahre nach der Gründung bleiben ihre Ziele unverändert aktuell. Es geht um den Bau von Brücken zwischen den Kulturen, um den Austausch in Kunst, Wissenschaft und Lebensart. Die Volkshochschule ist seit der Gründung Kooperationspartnerin.

Die Jubiläumsausstellung zeigt kraftvoll-vitale Linol- und Holzschnitte von Prof. Klaus Bushoff, die ganz der antiken Erzählung vom „Minotaurus„ verpflichtet sind. Der hat einen menschlichen Körper und den Kopf eines Stieres. Die Rezeption des Mythos unterlag schon immer einem Modewechsel. Mehr über die Aktualität des Mythos bei unserer Matinée.

Die Ausstellung ist vom 20. November bis 23. Dezember 2016 in der Galerie der VHS zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten der Ausstellung
Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 8.00-13.00 Uhr oder nach Absprache

 

zum Seitenanfang

Großaufnahme eines AugesAWeißer SpargelUnser Tipp für ein Weihnachtsgeschenk

Beinahe Toskana
oder Baden auch für Nichtschwimmer

Eine verbal-musikalische Revue mit badischen Episoden von und mit Eva Klingler und Volker Schäfer virtuos an der Gitarre

Eine wohlbekannte Situation: Man sitzt abends gemütlich mit Freunden bei einem Glas badischen Wein und kommt unweigerlich auf die immer gleichen Themen zu sprechen: das Wetter in Baden (»Die meisten Sonnenstunden gibt es in Freiburg!«), die Kultur (Kaspar Hauser, Johann Peter Hebel oder Melanchthon), die Lebensart (Essen, Trinken, Wein, Spargel und Schäufele) und die geografische Lage (Nähe zum Elsass, zur Schweiz, zum Pfälzerwald und zum Schwarzwald).
Die unterhaltsamen Essays und pointierten Erzählungen von Eva Klingler bieten Gesprächsstoff für Badener sowie Zugezogene und entlarven auf humorvolle Weise altbekannte Klischees über Baden. Lachmuskeltraining inklusive.

Brühl, Villa Meixner, Schwetzinger Str. 24
Samstag, 04.02.17, 19.00-21.00 Uhr
Eintritt: 15,- EUR (12,- EUR  für Mitglieder Badische Heimat, Jugendliche, Arbeitslose)
Vorverkauf ab Dezember

Foto: © romi - pixabay.com

zum Seitenanfang

VHS – Sei neugierig

Die Neugier, hinter die Dinge zu schauen, ist ein Motor unserer Zivilisation, steckt in uns von Kindesbeinen an und treibt die Wissenschaft voran. Kaum nehmen wir etwas Neues wahr, ist unsere Aufmerksamkeit gefesselt. Seien Sie neugierig und besuchen unsere Volkshochschule.

zum Seitenanfang

Der vhs-Rap …

Hören Sie, was wir Ihnen zu singen haben …

 

Demnächst beginnt:

Sa, 03.12.2016

Anmeldeschluss überschrittenHolzwerkstatt: Wandlampe
für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren
Anmeldeschluss überschrittenWeihnachtsgeschenke
Die pfiffige Kreativwerkstatt für Kinder von 7-10 Jahren
Anmeldeschluss überschrittenWeihnachtsgeschenke
Die pfiffige Kreativwerkstatt für Kinder von 7-10 Jahren
Anmeldeschluss überschrittenTiefe Muskelentspannung
Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Mo, 05.12.2016

Anmeldeschluss überschrittenWohnungseigentum und Hausverwaltung

Di, 06.12.2016

Anmeldeschluss überschrittenUmgang mit dem iPad - Teil 1
am Vormittag

Mi, 07.12.2016

Keine Anmeldung erforderlichNun singet und seid froh
Zur Geschichte der bekanntesten Weihnachtslieder
Anmeldung möglichAromatherapie - Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele

Do, 08.12.2016

Anmeldeschluss überschrittenWeihnachtsbasteln
für Kinder von 5-10 Jahren
Anmeldung möglichKinder zeichnen Weihnachtskarten
für Kinder ab 8 Jahren

Sa, 10.12.2016

Anmeldung möglichInterkulturelle Kompetenz II - Interkulturell kompetent handeln im beruflichen und privaten Alltag (Xpert CCS) - Modul Professional
Anmeldung möglichDer Zeichenführerschein
für Kinder von 8-11 Jahren
Anmeldung möglichRound Table

Mi, 14.12.2016

Keine Anmeldung erforderlichElsässische und lothringische Weihnachtsmärchen
Keine Anmeldung erforderlichKroatisch 1 - Fortsetzung
Grundstufe A1

 

zum Seitenanfang