Der Malsalon

Für Anfänger*innen mit geringen Vorkenntnissen und Fortgeschrittene

Eva Clemens

Ein Samstagnachmittag, an dem Sie sich in einer netten Gruppe ungestört und mit viel Freude Zeit für das Malen nehmen. Lassen Sie uns auf Entdeckungsreise gehen. Der Malsalon bietet Raum und Gelegenheit für das Erlernen und Vertiefen von Grundkenntnissen und klassischen Fertigkeiten sowie für das Experimentieren mit Farben, Formen und Materialien.
Bringen Sie Ihre eigenen Bild-Themen mit und lassen sich auch unbefangen inspirieren, Neues zu wagen. Es gibt neben viel Malerei interessante kleine Ausflüge in die Kunstgeschichte und praktische Einblicke in unser Malmaterial. Ihrem individuellen Kenntnisstand entsprechend werden Sie gefördert. Es kann gerne an der Staffelei gemalt werden.
Bitte mitbringen: Wasserlösliche Farben aller Art, z.B. Acryl, Tuschen, Gouachen und was Sie mitbringen möchten, Pinsel in unterschiedlichen Größen und Formen, mindestens zwei Leinwände in Wunschgröße bis 100 x 75 cm, ebenso festes Papier oder Karton, bitte auch Skizzenpapier für das Vorskizzieren und Zeichenstifte, Buntstifte, Palette, Mallappen und sonstiges gewohntes Material.

Kursnummer: 222-20730
1 Termin, 4 Unterrichtsstunden
Sa, 10.12.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 106
Kursgebühren: 30,00 €
5 - 10 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldeschluss Mo, 05.12.2022, eine Online-Anmeldung ist nicht mehr möglich. Falls noch Plätze frei sind, können Sie sich telefonisch anmelden. Bitte rufen Sie uns an (Tel.: 06202 2095-0)

zum Seitenanfang