Was ist Dunkle Materie?

Dr. Thomas Bührke

Die "Dunkle Materie" ist eines der größten Rätsel der Astronomie und Physik gleichermaßen. Diese unsichtbare Substanz formt mit ihrer Schwerkraft Galaxien, ist für die Struktur des Universums verantwortlich und vieles mehr. Ihre Auswirkungen sind belegt - nach ihrer Natur wird intensiv geforscht. Was brachte Astronomen auf die Spur der Dunklen Materie? Mit welchen Methoden wird heutzutage danach gesucht? Gibt es Alternativen, oder muss sogar Einsteins Relativitätstheorie erweitert werden? Basierend auf seinem aktuellen Buch stellt Thomas Bührke den aktuellen Stand der Forschung vor.
Der Astrophysiker Dr. Thomas Bührke hat am Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg promoviert und arbeitet als Wissenschaftsjournalist und Buchautor in den Bereichen Astrophysik, Raumfahrt und Physik. Für seine Aktivitäten hat ihn die Deutsche Physikalische Gesellschaft mit der Medaille für Naturwissenschaftliche Publizistik ausgezeichnet.

Kursnummer: 221-11013
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Di, 21.06.2022, 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 4,00 €
Abendkasse
15 - 46 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang