Yoga mit den sieben Energiezentren

Susanne L. Mai

Die sieben Hauptenergiezentren, in Sanskrit "Chakra" (übersetzt: Rad) liegen auf unserer Körpermittellinie. Spirituell betrachtet bilden sie die Verbindung zwischen Mensch und Kosmos. Wir lernen die sieben Energiezentren in ihrem Bezug zu unseren Organen, ihrer seelisch-geistigen Aufgabe und als Ausdruck der Energieerfahrung für unseren Körper kennen.
Theorie und Yogapraxis wechseln sich ab. Wir üben an jedem Abend für jedes unserer Energiezentren eine eigene Yogaeinheit und schließen mit einer Meditation ab. Vorkenntnisse in Energiearbeit und Hatha-Yoga sind hilfreich!

Kursnummer: 181-30133
7 Termine, 14 Unterrichtsstunden
Mi, 07.03.2018 - Mi, 02.05.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Kursgebühren: 76,00 €
(incl. Skript)
6 - 10 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Mo, 05.03.2018

 

Termine:

Mi, 07.03.2018 17:30 - 19:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Mi, 14.03.2018 17:30 - 19:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Mi, 21.03.2018 17:30 - 19:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Mi, 11.04.2018 17:30 - 19:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Mi, 18.04.2018 17:30 - 19:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Mi, 25.04.2018 17:30 - 19:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Mi, 02.05.2018 17:30 - 19:00 Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303

zum Seitenanfang