Erwachsene Bindungsmuster verstehen

Tatjana Hartmann-Odemer

"Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person zu einer anderen spezifischen Person anknüpft und das sie über Raum und Zeit miteinander verbindet." (John Bowlby). Warum kann ich dieses Band nicht zu jeder Person gleichermaßen knüpfen? Wieso glaube ich, die richtige Person für eine gute Beziehung und Bindung gefunden zu haben, und stelle dann fest, dass dem nicht so ist? Habe ich so etwas wie ein "Muster", mich immer an die gleiche Art von Mensch binden zu wollen?
Dieser Vortrag zeigt auf, welche Bindungstypen es gibt und warum es nicht immer stimmig ist, wenn zwei Menschen aufeinander treffen und sich binden möchten. Finden Sie heraus, welcher Bindungstyp Sie sind.

Kursnummer: 181-10605
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Di, 15.05.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 308
Kursgebühren: 10,00 €
8 - 15 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Do, 10.05.2018

zum Seitenanfang