Der Brexit Großbritanniens

Auswirkungen, Folgen und Perspektiven

Daniel S. Dutzi

Die Europäische Integration als Friedensprojekt und gemeinsamen Garanten für mehr Wohlstand und Zukunftssicherheit - unter diesen Vorzeichen wurde sie einst nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erdacht und umgesetzt. Was ist durch die Austrittsentscheidung Großbritanniens tatsächlich für das Land selbst und für die Europäische Union eingetreten? Welche Teile sind doch nur wohlfeile Versprechungen oder übertriebene Befürchtungen? Was bedeuten politische Umschwünge innerhalb des Vereinigten Königreiches und das Erstarken des Nationalismus für das Verhältnis zur EU sowie zu den anderen Staaten der Welt? Und macht es Sinn, diese Idee hinsichtlich der Perspektiven, die sich bieten, weiter zu verfolgen?

Kursnummer: 181-10053
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Do, 12.04.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 8,00 €
12 - 50 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Mo, 09.04.2018

zum Seitenanfang