Der Süden Afrikas

Im Wohnmobil zwischen Tieren und Menschen!

Dr. Ralf Zschache

Filmvorführung mit Gespräch
Afrika: Für die einen eine Bedrohung, für andere ein Lebenstraum! Erst vor kurzem erfüllten sich Ralf und Uschi Zschache ihren Traum vom Erleben fantastischer Landschaften, von Tieren in freier Natur und Menschen mit Zeit: Auf einer zweimonatigen Reise durch den Süden des afrikanischen Kontinents. Auf 10.000 Kilometern durchstreiften sie mit dem Wohnmobil vier Länder: Südafrika, Namibia, Botswana und ein Stück Zimbabwe.
Mitgebracht haben sie unglaublich schöne Erinnerungen an ein wertvolles Stück Erde: die Heimat einer großen Tierwelt und die Wiege der Menschheit. Erleben Sie in einem beeindruckenden Film hautnah mit, was die beiden so schnell nicht vergessen werden: Auf tagelanger Pirsch durch Nationalparks. Im Flug über das Okavango-Delta und die namibische Wüste. Völlig durchnässt in den unglaublichen Victoria - Wasserfällen.
Mittagshitze in den Sanddünen hoch über trockenen Salzpfannen. Auf den Spuren der deutschen Kolonialisten. Steckenbleiben in Sand und Schlamm. Liegenbleiben auf staubigen Rüttelpisten. Das Leben in südafrikanischen
Townships. Klettern am Kap der guten Hoffnung. Und natürlich: Die "Big Five" - live in Afrika! Ein lebendiges Abenteuer - Videos, Fotos und Musik zum Träumen! Fahren Sie im Cockpit mit!

Kursnummer: 181-10046
1 Termin, 3 Unterrichtsstunden
Sa, 21.04.2018, 17:00 bis 19:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 105
Kursgebühren: 10,00 €
10 - 50 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Mo, 16.04.2018

zum Seitenanfang