Die Acidose-Selbstmassage

Sabine Vahldiek

An der Entsäuerung, Ausscheidung und Reinigung des Organismus führt kein Weg vorbei. Und damit die lymphatischen Prozesse in Gang kommen können, die Starre, die Blockaden gelöst, das Verstockte zum Fließen gebracht werden kann, bedarf es eines Anstoßes, eines Lösungsmittels. Eine ganz vorzügliche Handhabe dazu bietet die Acidose-Selbstmassage nach Rosemarie Holzer.

Kursnummer: 172-30410
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Mo, 22.01.2018, 15:30 bis 17:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 303
Kursgebühren: 15,00 €
6 - 10 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Do, 18.01.2018

zum Seitenanfang