Magensäureblocker - muss das sein ?

Besser: besser essen

Rita Fehst

Vortrag
Bauchgrimmen nach dem Essen und nach Festtagen? Immer wieder heftiges Sodbrennen oder saures Aufstoßen? Der Stress verleitet Sie zu hastigem Essen? Heutzutage werden weltweit viel zu oft Magensäureblocker verordnet und eingenommen. Häufig wird verkannt, wie sehr die Pillen schaden können und regelrecht abhängig machen. Dabei kann alles einfach sein. Die Referentin erklärt die Wichtigkeit eines guten Magensaftes - unterscheidet von zu viel oder zu wenig Magensaft. Sie bekommen umfassende Ernährungstipps, um die Ursache der Beschwerden zu erkennen. Was sind Säureblocker und was sind Basenstifter? Unterstützend gibt es Informationen über wirkungsvolle naturheilkundliche Mittel.

Kursnummer: 172-30407
1 Termin, 3 Unterrichtsstunden
Di, 14.11.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 108
Kursgebühren: 10,00 €
10 - 15 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang