Workshop Porträts im Studio

Jessen Oestergaard

Der Umgang mit (Studio-) Blitzlicht ist eine "andere" Welt des Fotografierens.
Wir machen uns Schritt für Schritt mit den grundlegenden Blitzgeräten und deren formbarer Lichtcharakteristik im begrenzten Raum des Studios vertraut. Sehr gut ist dies am Bild des Menschen zu üben und zu verdeutlichen. Die Kursteilnehmer werden sich deshalb gegenseitig fotografieren. Dabei wird wie von allein auch die Sensibilität gegenüber den verschiedenen Lichtverhältnissen / Lichteffekten bei Tageslicht bzw. vorhandenem Licht ("available light") geschult.
Wie immer: bitte an geladene Akkus und genügend Speicherplatz denken. Und auch wie immer: nicht zu viel Respekt vor der Technik! Wir benutzen die Kamera, nicht sie uns.
Bitte beachten: im Studio kann nur mit Kameras fotografiert werden, die einen Blitzschuh (Kontakt für einen aufsteckbaren Blitz) oder einen sogenannten X-Kontakt (Anschluss für ein Blitzkabel) haben. Kleinere Kompaktkameras sind dafür nicht geeignet.

Kursnummer: 172-21122
2 Termine, 8 Unterrichtsstunden
Di, 16.01.2018 - Di, 23.01.2018, 18:30 bis 21:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Studio Jessen Oestergaard, Scheffelstr. 79
Kursgebühren: 56,00 €
5 - 8 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Anmeldung bis: Do, 11.01.2018

 

Termine:

Di, 16.01.2018 18:30 - 21:30 Studio Jessen Oestergaard, Scheffelstr. 79
Di, 23.01.2018 18:30 - 21:30 Studio Jessen Oestergaard, Scheffelstr. 79

zum Seitenanfang