Fotospaziergang - Unterwegs Motive freistellen

Jessen Oestergaard

Immer wieder stehen wir beim Fotografieren vor der Aufgabe, unsere Motive vom Hintergrund abzuheben, auch wenn wir unterwegs sind. Der Hintergrund soll möglichst unscharf werden oder ganz in einer neutralen Fläche verschwinden (das sogenannte "Freistellen"). Wir üben bei diesem Fotospaziergang durch die Stadt die zur Verfügung stehenden Grundtechniken: den Einsatz von langen Brennweiten- also möglichst großem "Zoom-Faktor", von offener Blende, den Gebrauch von Falthintergründen und das Spiel mit der Distanz von Kamera zu Motiv. Dieser Kurs ist für alle gedacht, die ohne großen Aufwand ihre Fotoroutine verbessern oder nach einer längeren Fotografierpause wieder auf den Geschmack kommen möchten.
Wie immer: bitte an geladene Akkus und genügend Speicherplatz denken. Und auch wie immer: nicht zu viel Respekt vor der Technik! Wir benutzen die Kamera, nicht sie uns.

Kursnummer: 172-21115
2 Termine, 8 Unterrichtsstunden
Sa, 04.11.2017 - Sa, 11.11.2017, 14:00 bis 17:00 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 108
Kursgebühren: 56,00 €
5 - 8 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

 

Termine:

Sa, 04.11.2017 14:00 - 17:00 Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 108
Sa, 11.11.2017 14:00 - 17:00 Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 108

zum Seitenanfang