Pfälzer Helden - die Pfalzrevue

Theater und Lesung mit Kerstin Bachtler und Bodo Redner

N.N.

In Kooperation mit der Gemeindebücherei Oftersheim
So haben Sie die Pfalz noch nie erlebt! In einem Parforce-Ritt durch die Pfalz zeigen die SWR-Moderatorin Kerstin Bachtler und der Schauspieler Bodo Redner, dass die Pfalz entschieden mehr zu bieten hat als Weck, Worscht un Woi. Die Pfalz ist ein Land der Superlative: der tiefste Wald, die größten Gläser, die schwersten Politiker, um nur mal ein paar zu nennen. Und die Pfalz hat Helden hervorgebracht, die in dieser Revue endlich mal wieder ans Licht kommen! Wer weiß denn noch, dass die Brüder Franz und Anton Ullrich aus Maikammer das zusammenklappbare Metermaß erfanden? Wem ist bewusst, dass die Frau des Neustadter Freiheitskämpfers Johann Philipp Abresch schuld daran ist, dass die deutsche Flagge quer und nicht längs gestreift ist? Und wer hat je über das Pfälzer Ehepaar geweint, das zusammen mit der Titanic unterging? Die SWR-Moderatorin Kerstin Bachtler hat zunächst ein Buch über die Pfalz geschrieben, in dem diese Helden auch vorkommen: "111 Gründe, die Pfalz zu lieben". Jetzt holt sie zusammen mit dem Schauspieler Bodo Redner diese Held/innen auf die Bühne. Die beiden schlüpfen selbst in die Rollen, mal echt heroisch, mal albern, und wenn’s sein muss, rappen sie sogar. Der Regisseur Bernhard Weller vom Pfälzer Kabarett-Duo "Spitz & Stumpf" hat die Geschichten mit Witz, Tempo und Temperament inszeniert.

Kursnummer: 172-20172
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Di, 07.11.2017, 19:30 bis 21:00 Uhr
Kursort: Oftersheim, Bürgersaal Oftersheim
Kursgebühren: 8,00 €
Vorverkauf, 10,- EUR Abendkasse
Vorverkauf ab Montag, 11. September in der Gemeindebücherei (Tel. 06202/ 597-155) und der Volkshochschule Schwetzingen (Tel. 06202/ 2095-0)

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang