Prickelnder Genuss: Sekt, Crémant & Co.

Markus Tischer

46 Gläser Schaumwein wurden laut Bundesamt für Statistik im Jahr 2014 in Deutschland pro (erwachsenem) Einwohner/in konsumiert. Und auch wenn die Tendenz seitdem leicht rückläufig ist, knallen die Korken nach wie vor nirgendwo öfter als hierzulande. Grund genug also, einmal ein ganzes Weinseminar jenen fein perlenden Bläschen zu widmen. Doch wie gelangen diese überhaupt ins Glas? Und worin unterscheiden sich eigentlich Spumante, Sekt, Crémant und Champagner? Diesen und weiteren "Geheimnissen" kommen wir bei unserer genussvollen Reise durch die Welt der Schaumweine auf die Spur. Dabei verkosten wir sieben hochwertige Erzeugnisse aus vier Ländern - und natürlich wird auch ein echter Champagner dabei sein. Soviel sei versprochen: Dieses Weinseminar wird im wahrsten Sinne des Wortes ein prickelndes Erlebnis!
Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre (JuschG)

Kursnummer: 172-11603
1 Termin, 3 Unterrichtsstunden
Sa, 02.12.2017, 17:00 bis 19:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 308
Kursgebühren: 35,00 €
incl. Sekt- und Champagner-Verköstigung
6 - 12 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang