Schenken und vererben

Bernd Kieser

In diesem Kurs werden die Bereiche gesetzliche Erbfolge, Testamente, Pflichtteil, Erbengemeinschaft sowie Schenkungen an Kinder und Ehegatten behandelt. Wie lassen sich spätere Konflikte unter den Erben durch richtige Regelungen vermeiden? Daneben wird auch auf steuerliche und sozialhilferechtliche Besonderheiten und Entwicklungen bei Schenkungen unter nahen Angehörigen eingegangen. Unkenntnisse dieser aktuellen Entwicklung können zu Nachteilen und empfindlichen finanziellen Verlusten führen.
Der Referent, der seit Jahren mit Erb- und Steuerrecht befasst ist, erläutert anhand einprägsamer Beispiele aus der Beratungspraxis, wie (Grundstücks-) Schenkungen, insbesondere an Kinder oder Verwandte sowie Testamente (insbesondere Ehegattentestamente) steuergünstig und sicher abgefasst werden können.

Kursnummer: 172-10519
1 Termin, 3 Unterrichtsstunden
Mi, 22.11.2017, 19:00 bis 21:15 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; 2.OG; Raum 308
Kursgebühren: 17,00 €
incl. Kursunterlagen
6 - 12 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang