Kapitalanlage heute - was ist sicher außer niedrigen Zinsen?

Andreas Jacobs

Das seit längerem bestehende Niedrigzins- bzw. Null-Zins-Umfeld ist mittlerweile zu einem beständigen Begleiter geworden. Seit dem 4. Quartal 2014 müssen institutionelle Anleger in einigen Bereichen auch Negativzinsen akzeptieren. Selbst 7-jährige Bundesanleihen notieren bei einer negativen Rendite. Laut Analysen unabhängiger Kapitalmarktexperten wird uns dieses niedrige Zinsniveau noch viele Jahre begleiten. In diesem Umfeld ist die Inflationsrate deutlich höher als ein "sicherer" Zinsertrag. Was bedeutet dies für unsere Altersvorsorge? Welche Lösungsansätze ergeben sich hieraus für einen Kapitalanleger?

Kursnummer: 172-10504
1 Termin, 2 Unterrichtsstunden
Di, 14.11.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Kursort: Schwetzingen, Volkshochschule Schwetzingen; EG; Raum 104
Kursgebühren: 10,00 €
6 - 12 Teilnehmer/innen

Anmeldung:

Der Kurs ist bereits beendet.

zum Seitenanfang